Entwicklung

Die „Power-Azubi-Schmiede“ ist eine zusätzliche Ausbildung und ergänzt Berufsschule und Ausbildung in Ihrem Betrieb hervorragend.

Mit Unterstützung unserer Weiterbildung werden Auszubildende sich sehr schnell in Ihrem Betrieb zurecht finden und bessere Leistungen erzielen. Auszubildende und Ihre Mitarbeiter werden schneller, unkomplizierter zueinander finden und harmonischer zusammen­arbeiten.

Da diese Form der Ausbildung bei Auszubildenden sehr beliebt ist, können Sie auch dieses Konzept sehr gut für Ihr Personalmarketing einsetzen. Die häufig automatisch einsetzende „Mund-zu-Mund-Propaganda“ via Facebook und Co. und eine aktive Pressearbeit helfen Ihnen bei der Suche nach neuen jungen Mitarbeitern.

Um diese Zusatzausbildung wirksam und effektiv zu gestalten, verwenden wir moderne Methoden, die durch neueste Erkenntnisse aus der Gehirnforschung abgesichert sind. Als Mitglied der AFNB (Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement) werden wir ständig mit neuesten Informationen versorgt und bauen diese bei Bedarf in unsere Trainings ein.

Das müssen Trainings leisten, um effektiv und nachhaltig zu wirken:
  • Lernstoff sollte über möglichst viele Sinne wahrgenommen werden.
  • Sauerstoff reichert unser Gehirn an, Bewegung ist deshalb wichtig – am besten im Freien.
  • Abwechslung sorgt für Spaß und erhöht die Motivation. Ohne Lernmotivation wird sich kein Erfolg einstellen.
  • Ablenkung vom Tagesgeschäft: kein Kunde, Kollege oder Vorgesetzter stört den Ablauf.
  • Kleine Lerneinheiten, die Spaß machen sind deutlich effektiver als zu viel Stoffvermittlung.
  • Realistische Zeiten und Ziele müssen gesetzt werden.
  • Trainings in der Natur fördern die Umsetzungsgeschwindigkeit und Effektivität.
  • Die vermittelten Lerninhalte müssen für die Praxis relevant sein und übertragbar sein.